Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Willkommen beim Team Bushido
Monday, 28. January 2008
Herzlich Willkommen,
wir sind das Team Bushido, die Ju-Jutsu Abteilung im 1. Judoclub Weiden. ju-jutsu-do ist eine Form der Selbstverteidigung, die auf Prinzipien des judo, karate, aikido und kobudo aufbaut. Einem Angriff wird nachgegeben, oder ausgewichen (ju), um der Gefahr anschließend mit einer Technik, bzw. einem Kunstgriff (jutsu) entgegenzuwirken. Das konzentrierte Training, das Sammeln von Erfahrungen und Wissen wird unter dem Begriff do zusammengefaßt.

Unser Training wird von augebildeten und lizenzierten (BLSV, DJJV) Fachübungsleitern gehalten. Haben wir Dein Interesse geweckt? (ab 9 Jahre) Einfach vorbeikommen und mitmachen, denn Deine ersten drei Mal sind gratis! Wir freuen uns auf Deinen Besuch, also bis bald...
 
Weiß-Gelbgurt Prüfung vom 14.07.2016
Tuesday, 26. July 2016

jc-prfung.jpg


















Vorne kniend : Tobias Götz, Jakob Hecht, Daniel Rodestock, Moritz Höchtl, Liver Oppitz stehend: Paul Forster (Orange), Veronika Reger, Franziska Seltmann, Julia Schmidt, Fiona Faltenbacher, Viktoria Seltmann, Julia Eckl

weiter …
 
"Sondertraining" für jugendliche Grüngurte!
Tuesday, 26. July 2016

 Am 23.07.16 ab 17img-20160724-wa0010.jpg:00 Uhr lud Stefan Bauer seine Grüngurte aus dem Jugendbereich zum "Sondertraining" zu sich nach Weiherhammer ein. Der Gi konnte zuhause gelassen werden und das Dojo war der Garten. Trainiert wurde beim "American Barbecue" das Festhalten von Cheeseburgern und das Knochenbrechen bei Sparerips. Erfolgreich wurden in den Komplexaufgaben auch Muffins, Brownies und American Cheesecake vernichtet. 

weiter …
 
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016
Thursday, 18. February 2016
jhv_2016.png
 
weiter …
 
Stefan Bauer verabschiedet
Sunday, 14. February 2016
20160214_abschied_stefan_web.jpg
Stefan Bauer 5.Dan Ju-Jutsu, verlässt aus beruflichen Gründen für voraussichtlich den Rest des Jahres seinen heimischen Wirkungskreis. Seine Trainigsgruppe „Grün/Blau-Gurt“ machte ihm mit einem kleinen Abschiedsgeschenk klar, dass er ihnen fehlen wird. Stefan verabschiedete sich bei seiner Truppe mit einem Kampf-Circle, bei dem auch er sich nicht schonte. Er forderte alle seine Mädels und Jungs auf, sich bis zu seiner Wiederkehr den nächsthöheren Gürtel zu erarbeiten. Als Vorschuss bekam jeder seinen nächsten Gürtel - allerdings noch eingepackt. Josef Schörner, der Vereinsvorsitzende des Judoclubs, schloss sich den Wünschen für eine baldige Rückkehr in die Trainerriege der Ju-Jutsuabteilung an.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 59