Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Landeslehrgang in Amberg PDF
Sunday, 14. July 2013
Am 14.07.2013, 13 - 17 h, fand in Amberg in der Dreifachturnhalle der Schule in der Krumbacher-Str. 2a ein Landeslehrgang des bayer. JJ-Verbandes statt. Referenten waren: Hr. Kahlert und Fr. Dietz. Die Themen des Lehrgangs waren: Bodenarbeit und Weiterführungstechniken. Teilnehmer unseres Vereins: Flex und ich.
Der Lehrgang war gut besucht, die Teilnehmerzahl schätze ich mal auf ca. 50 Personen, und sehr schweißtreibend, da es an diesem Tag über 30 Grad im Schatten hatte.
Nach dem Aufwärmen und eines kurzen Vortrags vom Holger über das Angüssen ging es beim 1. Teil um Übergänge am Boden von einer Haltetechnik in eine andere unter Ausnutzung der Befreiungsarbeit des Partner. Beim 2. deutlich längeren Teil wurden alle möglichen Weiterführungstechniken beim Seitstreckhebel aufgezeigt, ebenso einige Möglichkeiten beim Armriegel von außen. Danach schloss sich noch ein Teil an, bei dem es darum ging, mit verschlossenen Augen die Verhinderungen des Partners und dessen Kraftrichtung zu erfühlen und entsprechend darauf zu reagieren.
Abgeschlossen wurde der Lehrgang mit einer ca. 15 min. progressiven Muskelentspannung.
 
Da alle Teilnehmer mit Eifer und Elan bei der Sache waren und auch aufgrund der Qualität der Referenten waren es interessante und lehrreiche 4 Stunden.
 
design by Team Bushido