Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Weiß-Gelbgurt Prüfung vom 14.07.2016 PDF
Tuesday, 26. July 2016

jc-prfung.jpg


















Vorne kniend : Tobias Götz, Jakob Hecht, Daniel Rodestock, Moritz Höchtl, Liver Oppitz stehend: Paul Forster (Orange), Veronika Reger, Franziska Seltmann, Julia Schmidt, Fiona Faltenbacher, Viktoria Seltmann, Julia Eckl

Im kurz vor den Ferien stehen in der Ju-Jutsu-Abteilung des 1. Judoclub Weiden die Gürtelprüfungen auf dem Programm. Diesmal waren die Jüngsten bzw. die neuen in der Abteilung an der Reihe.

Gleich elf Ju-Jutsukas meisterten die Prüfung zum Weiß-Gelben-Gürtel. Beim Zwischengürtel darf die eine oder andere Technik noch schief gehen, aber spätestens in einem Halben- bis Dreivierteljahr wird der Prüfer genauer hinschauen. Der Schwerpunkt dieser Prüfung lag im Bereich der Bewegungslehre und hier klappten die Schrittdrehungen, Auslagewechsel und Meidbewegungen einwandfrei. Auch beim Sturz seitwärts gab es keine Probleme. Voller Stolz konnten alle nach dem Abgrüßen im Haupttraining ihre Urkunde unter dem Applaus der Vereinskameraden in Empfang nehmen.

Paul Forster wurde in diesem Rahmen der Orangegurt nach geprüft, da er bei der Prüfung am 17.03. leider verhindert war. Auch ihm konnte der Prüfer, Josef Schörner, seine Urkunde mit Lob übergeben.

 
design by Team Bushido