Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Gewalt auf dem Schulweg PDF
Monday, 8. December 2008

Jeden Tag gehe ich zu Fuß zur Schule. Einige Meter vor dem Gebäude begegnen mir große Schüler. Ich kenne sie vom sehen, denn sie sind drei Klassen höher und unsere Wege kreuzen sich öfters. Am Anfang lachten sie mich aus uns spotteten: He Du!!! Du bist hässlich klein und ein Feigling! Aber dann wurde es immer schlimmer. Sie hänselten mich und machten mich klein. Dadurch wurden Sie stärker uns stärker und Schluß endlich erpressten sie mich. Die Gruppe verlangte Geld und wertvolle Gegenstände. Aber wehe ich erzähle es meinen Eltern und oder Verwandeten oder den Lehrern, dann würden sie erst richtig gewaltätig und mir weh tun.

(Du kennst das? - Dann lese unbedingt weiter...)

Was ist MOBBING eigentlich?

  • Mobbing ist, wenn man Leute über irgendetwas auslacht (z.B.: Haarfarbe, Hautfarbe, Körpergröße,....).
  • Mobbing ist aber auch, wenn einer den anderen durch einen schlechten Ruf klein macht (z.B. Du Brillenschlange,...)
  • Mobbing ist auch, jemanden aus einer Gruppe auszuschließen, ignorieren und schlimmsten falls ih gemeine Fallen zu stellen.


Arten von Gewalt:

  • Mobbing,
  • Erpressung,
  • Körperliche Gewalt,
  • Beim Streit innerlich verletzen.


Was ist zu tun?

  • Rede auf jeden Fall mit den Lehrern, Eltern Verwandten oder Freunden und lass Dir sagen, was zu tun ist und wie es zu machen ist.
  • Beim Thema "Mobbing" - Bloß nicht daran glauben (an das was die über einen sagen).
  • Beim Thema Schlägerein -  Sag nur: Ich will das nicht. Ist doch reiner Blödsinn Gewalt ist keine Lösung. Das ist ein Armutszeugnis. Und geh der Auseinandersetzung aus den Weg. (Der Klügere gibt nach)
  • Beim Thema Gruppendruck - Möglichst schnell mit den Vertrauenslehrer sprechen oder zum Streitschlichten gehen.
  • Bei Streiterein mit den anderen reden, über das Problem sprechen.
 
design by Team Bushido