Nach langer Vobereitung traten elf Ju-Jutuskas des Team Bushido am 23. April 2022 in Amberg zur Gelbgurtprüfung im „Hanbo-Jutsu“ an.

Unter der Führung von Prüfer Wolfgang Dittmer zeigten die Prüflinge Techniken aus den Bereichen Bewegungsformen, Falltechniken, Blocktechniken sowie Schlag- und Stoßtechniken. Zusätzlich wurde auch die Anwendung des Hanbo mit Partner geprüft. Die Freie Abwehr gegen festgelkegte Angriffe schloß die Prüfung ab.

Alle elf konnten nach etwa zwei Stunden Prüfung ihren gelben Gürtel in Empfang nehmen.

Categories: Prüfung