Am Sonntag, den 02.02.2020, lud die Ju-Jutsu Abteilung des TSV 1860 Staffelstein zum Vereinslehrgang anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens ein. Julia und Tobias ließen sich die Chance nicht entgehen, bei vier hochkarätigen Ju-Jutsukas zu trainieren.

Die Referenten waren der Präsident des Deutschen Ju-Jutsu Verbands (DJJV) Roland Köhler (9. Dan), Duo-Chef-Landestrainer Vinzenz Oschmann (7. Dan), Abteilungsleiter vom TSV 1860 Staffelstein Bernd Voigt (7. Dan) sowie Dr. Franz Geissler (7. Dan).

Die vier Großmeister zeigten den etwa 80 Teilnehmern direkte schnelle Verteidigung auf Atemi- und Kontaktangriffe, Armhebel und Hebel-Wurftechniken, Halte- und Befreiungstechniken am Boden sowie eine Demo in der Senioren SV.

Es war ein kurzweiliger und verletzungsfreier Lehrgang.


Tobias Schwendner, Julia Genari

Categories: Lehrgang