Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Stützpunkttraining mit Klaus Röhler PDF
Thursday, 18. December 2008

"Wenn ich nach Regensburg komme, dann wisst ihr, das bald Weihnachten ist!" - und nein, dieser Spruch kommt nicht vom Nikolaus, sondern vom Röhler Klaus, 5. Dan Ju-Jutsu. Es ist beim Budokan in Regensburg schon fast Tradition geworden, das der Klaus das letzte Stützpunkttraining im Jahr leiten darf.

So begann das erstklassige Training am 12.12.2008 mit unserem Lehrreferenten Klaus Röhler.

Bei dem gut besuchten Training, alleine aus Weiden waren 6 Ju-Jutsuka angereist, zeigte uns Klaus wie wichtig die Bewegung und die kleinen Feinheiten beim Ju Jutsu sind.

Mit viel Charme, Witz und großen technischen Verständnis brachte uns Klaus einige Techniken näher, sodas es für jeden von uns eine Bereicherung war. Natürlich hat der Klaus auch daran erinnert, seinen Gegner nicht fernab jeglicher menschlicher Wärme erkalten zu lassen. Auf seine ganz eigene, gewisse Art und Weise sind also körperliche Nähe und menschliche Wärme auch wesentliche Bestandteile des Ju-Jutsu.

Um der Tradition beizupflichten und die Weihnachtszeit standesgemäß einzuleuten hat Wolfgang Wegner vom Budokan den Klaus auch gleich fürs nächste Jahr im Dezember eingeladen.

Wie üblich ließen wir das Training dann beim Stammitaliener ausklingen.

Allen eine frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

ak, Team Bushido

 
design by Team Bushido