Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Technikstützpunkt mit Andi Hötzinger PDF
Wednesday, 19. November 2008
Am Freitag, den 14.11.2008 besuchte Andreas Hötzinger vom Vfl. Waldkraiburg, 4. Dan Ju-Jutsu und Mitglied des Lehrteams des JJVB das Dojo des Budokan um das Stützpunkttraining zum Thema Bodentechniken zu leiten.

Schon beim Aufwärmen zeichnete sich schnell ab auf welcher Höhe wir wohl die meiste Zeit der nächsten zwei Stunden arbeiten werden. Bei Purzelbäumen vorwärts wie rückwärts, Kopfstand, Handstand und obenrum und untendurch am Partner wurde uns schnell warm um die Mitte.



Die erste Technik auf die der Andi detaillierter einging war das Festlegen am Boden bei gegnerischer Bauchlage. Also am Gürtel hoch mit dem Burschen, Füße unter die Hüften, Fersen zusammen und dann nach vorne lang machen. Klingt einfach, ist es auch wenn man's richtig macht und für den der unten drin liegt auf Dauer auch nicht wirklich angenehm. Auch eine wirksame Gegentechnik gegen diesen Festleger durfte natürlich nicht fehlen.

In den unzähligen und sehr interessanten nachfolgenden Techniken ging es dann ebenfalls hauptsächlich darum den Gegner am Boden festzulegen, was zum Teil auch durch Hebel und Würger unterstützt wurde bzw. das Umdrehen des Gegners in eine günstigere Lage, meist aus der Bankposition.

Der Andi betonte auch das es dabei relativ egal ist in welcher Höhe die Techniken ausgeführt werden damit sie funktionieren. Der Gegner kann dabei also relativ offen oder sehr kompakt sein, die Techniken lassen sich fast immer gleich gut anwenden. Jedoch benötigen einige der vermittelten Praktiken etwas mehr Übung bevor sie effektiv ausgeführt werden können, wie sich während der Einheit doch das ein oder andere Mal herausstellte.

Zum Abschluss bleibt noch zu sagen das bei dem reichhaltigen Technikangebot wohl für jeden etwas dabei gewesen ist und das wir viele gute Ideen mit ins Training nach Hause mitnehmen konnten. Außerdem darf ich mich hiermit wohl auch im Namen aller Teilnehmer beim Andreas für das erstklassige Taining bedanken.

Im Anschluss an das Training trafen wir uns wie üblich beim Stammitaliener wobei der reservierte Tisch diesmal sogar mehr als ausreichend war.

Jürgen Albersdorfer, Team Bushido Weiden

(Bilder gibt's demnächst auf den Seiten des Budokan Regensburg )

 
design by Team Bushido